#46

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 15.09.2010 18:29
von karsten26 • Schlaghosensüchtiger | 175 Beiträge | 187 Punkte
vielleicht solltest du einfach mal ein paar kilometer in den norden fahren...
nach oben springen

#47

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 19.09.2010 14:24
von SchlghsnFrk • Schlaghosensüchtiger | 200 Beiträge | 200 Punkte
Na, ich werde nicht jetzt extra nach Norden fahren, um nach Schlaghosen zu suchen.
Ich kann selber welche finden, ohne irgendwo hinzufahren. Ich stelle mich einfach vor dem Spiegel!
nach oben springen

#48

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 25.09.2010 07:58
von Schlaghosenfan • Schlaghosensüchtiger | 392 Beiträge | 706 Punkte
ich bin ab dem 2. bis 6.11. an der Ostsee. Mal sehen ob da außer mir noch welche in Schlaghosen unterwegs sind.
nach oben springen

#49

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 27.09.2010 16:23
von SchlghsnFrk • Schlaghosensüchtiger | 200 Beiträge | 200 Punkte
Ja, halte Ausschau - ob tatsächlich mehr Leute im Norden Schlaghosen tragen!
(Klar, wenn du und deine Freundin euch dort aufhaltet! )

Und euch beiden wünsche ich nen schönen Urlaub!
Aber ist es nicht etwas zu kühl jetzt?
nach oben springen

#50

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 30.09.2010 17:49
von Schlaghosenfan • Schlaghosensüchtiger | 392 Beiträge | 706 Punkte
Muß morgen selber erstmal schauen was ich an Hosen mitnehme. Ein paar Fotos sollen schon sein.
nach oben springen

#51

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 01.10.2010 08:22
von bigflare • Schlaghosensüchtiger | 47 Beiträge | 47 Punkte
Ich komme ja beruflich bedingt mit sehr vielen Leuten zusammen. Da war mal im August ein Pärchen in MS Supertommys zu sehen. Auch ein Beweis daß diese Jeans ungeachtet der Marke Unisex ist. Das Modell trägt ja schießlich Tommy im Namen. Ein sehr erfreulicher Anblick der wahrlich selten ist. Ich liebe die auch. Und aktuell eine Dame zwischen 40 und 50 mit einer, wie ich vom Stoff her vermute, MS Grady oder Zhenda. Das war wegen eines längeren Oberteils nicht klar erkennbar. Beide Modelle sind meine absoluten Favoriten da insgesamt weit geschnitten und weitem Schlag. Zugegeben ein wirkliches Comeback kann ich nicht erkennen.
nach oben springen

#52

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 06.10.2010 13:07
von Schlaghosenfan • Schlaghosensüchtiger | 392 Beiträge | 706 Punkte
Zurück aus dem hohen Norden unserer Republik und gleich ein kleiner Schlaghosenreport, zumindest was den Osten um Rostock und Warnemünde betrifft. Schlaghosen, wo noch die Schuhspitze rausguckt, sind in Hülle und Fülle zu sehen. Bei den meisten Frauen ist dann der Schuhe dreiviertel verdeckt, aber eben nicht komplett. Zweimal sah ich Damen mit Megaschlag, also über die Schuhe, bei zwei weiteren war es zu vermuten, aber beim gehen konnte ich das nicht richtig erkennen. Bis auf meine Wenigkeit, der stehts und ständig schöne weite Jeansschlaghosen trug war also mehr der Hilfsschlag vertreten. Für die extreme Variante sind sie da oben wohl nicht so zu haben, mit meiner Cordon Venus Jeans viel ich nicht nur auf. Einige ältere Passanten konnten das "Glück dieses Anblickes" kaum fassen und wechselten frühzeitig den Gehweg. Da spielten sicher Vorurteile bezüglich der Raverbewegung eine große Rolle.
nach oben springen

#53

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 06.10.2010 21:14
von bigflare • Schlaghosensüchtiger | 47 Beiträge | 47 Punkte
Na ist doch schon was und das in kurzer Zeit. Dann hat es im Norden doch noch mehr wie im Süden Deutschlands. Mir wird es immer warm ums Herz wenn ich eine Frau in einer Schlaghose sehe. Besonders liebe ich Wide-Leg-Jeans. Also die durchgehend breiten die über die Schuhe gehen.
nach oben springen

#54

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 10.10.2010 11:36
von Schlaghosenfan • Schlaghosensüchtiger | 392 Beiträge | 706 Punkte
Ist regional immer unterschiedlich und in einer ländlichen Gegend schon mal garnicht. Großstädte wie Berlin zB. sind für sowas wie geschaffen, weil viele in der Masse untergehen und garnicht so beäugt werden.
nach oben springen

#55

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 10.10.2010 14:33
von bigflare • Schlaghosensüchtiger | 47 Beiträge | 47 Punkte
Na mit meiner "neu" erworbenen Killah mit Riesenschlag fällt man klar auf.
Da gibt es musternde Blicke. Übrigens nicht wie angegeben 53cm einfach sondern gar 55cm.
nach oben springen

#56

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 07.11.2010 08:31
von SchlghsnFrk • Schlaghosensüchtiger | 200 Beiträge | 200 Punkte
Ich verstehe nicht, warum ihr vom Schlaghosen-Comeback spricht, wenn ein paar Weiber irgendwo in der Bundesrepublik Schlaghosen tragen.
Es ist doch nichts ungewöhnliches, wenn Frauen Schlaghosen tragen. Schlaghose wird doch eher als "weibliches" Kleidungsstück angesehen. Dann ist doch so eine Erscheinung nichts ungewöhnliches!
Erst wenn sich vermehrt Kerle in Schlaghosen auf die Strasse trauen, kann man wirklich vom Comeback sprechen.

Außerdem bin ich der Meinung, dass Schlaghosen keine Mode-strömung mehr sein sollte. Das Schlaghosentragen sollte eine bewußte Entscheidung sein, und nicht ein sichtbares Zeichen seiner eigener Charakterschwäche (sprich: man richtet sich nach der aktuellen Mode)!
Ich bin gegen einer "inflationären Verwendung" dieses heiligen Kleidungstücks. Wenn ich Schlaghosen trage, möchte ich mich als "Missionar" fühlen.

Die Schlaghose ist ein zeitloses Kleidungstück. Leider wird das in unserer ignoranten Gesellschaft nicht wahrgenommen. Bedauerlich!
nach oben springen

#57

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 07.11.2010 11:05
von Schlaghosenfan • Schlaghosensüchtiger | 392 Beiträge | 706 Punkte
Da ist was wahres dran, ich geb dir in so weit Recht das es kein wirkliches Comeback ist. Aber trotzdem sind sie wieder vermehrt zu sehen und mir gefällts. Für mein Geschmack könnten es ruhig viele mehr sein die das tragen. Ob nun Frau oder Mann....mir gefällts an beiden. Aber in unserer gesellschaft muß der mann hart sein und Schlaghosen tragen wird damit nicht verbunden.
nach oben springen

#58

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 11.11.2010 23:10
von bigflare • Schlaghosensüchtiger | 47 Beiträge | 47 Punkte
Schlaghosen sind weder männlich noch ausdrücklich weiblich. Als sie voll in Mode waren haben sie alle getragen nur ich damals noch nicht. Ich hasste sie damals noch
Als Latzhosen in waren haben sie auch alle getragen. Egal ob Männlein oder Weiblein........
Heute eher bei schwangen Frauen oder Liebhabern zu Hause.
Was solls......... Tragt was euch gefällt.
nach oben springen

#59

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 15.11.2010 18:54
von karsten26 • Schlaghosensüchtiger | 175 Beiträge | 187 Punkte
@SchlghsnFrk:
Darum war der Titel des Threads ja als Frage ausgelegt... ;)

Auf ein richtiges Comeback müssen wir wohl noch warten, dafür ist die gesellschaftliche Stimmung wohl momentan einfach zu konservativ/spießig/ängstlich/überkorrekt, etc..., zumindest was den allgemeinen Modegeschmack betrifft.
Ich fand es im Sommer einfach toll, wieder vermehrt Schlaghosen zu sehen. Und manchmal reicht es ja aus, wenn der Funke überspringt und ein paar Designer oder Labels auf die Idee kommen die Schlaghose wiederzubeleben.
nach oben springen

#60

Re: Kommt die Schlaghose zurück?!

in Schlaghose 19.11.2010 09:42
von bigflare • Schlaghosensüchtiger | 47 Beiträge | 47 Punkte
Das sehe ich auch so. Irgendwie scheint man tragen zu können was einem gefällt. Es gibt ja auch sowohl wideleg als auch gemäßigte Karotten und Kartoffelsackhosen zu kaufen. Oder bin ich schon gegen modische Strömungen immun ?
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Williamhawk
Forum Statistiken
Das Forum hat 91 Themen und 1031 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
wetsigg


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen